Rückblick 2007 - Ausblick 2008

Erfolgreicher HTH Gewerbeverein St. Peter e.V.
Seit der Gründung vor 2 Jahren, sind aus den 38 Gründungsmitgliedern mittlerweile 77 Mitgliedsbetriebe geworden. Wenn man bedenkt, daß St.Peter "nur" eine kleine Schwarzwaldgemeinde ist, sprechen die Zahlen von beachtlichen Aktivitäten. Der HTH (Handel-Tourismus-Handwerk) hat auch im vergangenen Jahr Projekte erfolgreich auf den Weg gebracht, die den Gewerbetreibenden besonders auf dem Herzen lagen:


1. Die Wiederauflage der gemeinsamen Werbung im Flyer "Sinne erleben" 2. Gemeinsame Werbung als Anhang am Gemeindeblatt. 3. Erstauflage eines 58-seitigen Booklets "St.Peter-Unser Dorf im Überblick", als Info-Broschüre für Bürger und Gäste. 4. Aufstellung zweier Buswartenhäusle als Spende für die Gemeinde St. Peter im Wert von ca. 14.000,-- Euro. 5. Beitritt zum Bündniß "Familienfreundlichkeit im Landkreis Breisgau-Hochwarzwald.


In der Vorbereitung für 2008
befinden sich die Projekte "Neues Leitsystem" und "Attraktives Dorfbild-Gemeinsam gestalten". Die neue "Homepage" der Gemeinde soll im März 2008 fertiggestellt sein. Sie wird durch die Projektgruppe der Gastronomen, der Gemeinde und dem HTH finanziert. Deutlich wird, daß sowohl die Mitglieder des Vereins, als auch die Gemeinde von der Arbeit des HTH profitieren. Der HTH versteht sich auch als ein Förderer der örtlichen Gemeinschaft. In diesem Sinne steht der für die Entwicklung des Ortes St. Peter und einen wirtschaftlich gesunden und fairen Wettbewerb. Wenn man die größeren Zusammenhänge, wie demografischen Wandel und die Entwicklung der ländlichen Lebensräume in unserer Region betrachtet, ist die Zusammenarbeit des HTH mit der Gemeindeleitung St.Peter?s ein wichtiger Schritt in eine erfolgreiche, gesicherte Zukunft.